Kummerow: Einbruch in das Pfarrhaus

Avatar_prignitzer von
01. November 2019, 10:59 Uhr

Im Zeitraum vom 24.10.2019 zum 30.10.2019 ist es zu einem Einbruch in das Pfarrhaus in der Dorfstraße in Kummerow gekommen. Bislang unbekannte Täter haben sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschafft und im Anschluss Schränke durchsucht, die zum Teil auch gewaltsam geöffnet wurden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden keine kirchlichen Relikte beschädigt oder entwendet. Die Täter entwendeten einen geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Es wurde eine Strafanzeige wegen des Einbruchsdiebstahls erstattet. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensicherung vor Ort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl oder Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Malchin unter 03994-231 224.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen