Mehrere Glätte-Unfälle auf der A20 in MV

Avatar_prignitzer von 08. April 2021, 06:38 Uhr

Bei starker Glätte haben sich auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern innerhalb von zweieinhalb Stunden gleich elf Unfälle ereignet - die meisten endeten glimpflich. Zwischen der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein bis zur Anschlussstelle Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) gerieten die Fahrer mit ihren Autos auf der rutschigen Fahrbahn ins Schleud...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite