Panzerabwehrgranate im Plauer See

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
28. Juni 2020, 15:20 Uhr

Am Sonnabend, den 27.06.2020 gegen 13:50 Uhr ging bei der Wasserschutzpolizei die Meldung ein, dass sich im Plauer See auf Höhe der Ortschaft Quetzin, eine alte Panzerabwehrgranate aus dem 2. Weltkrieg im...

Am nSnenbad,o edn .2220.0670 ngege 01:35 Uhr igng ieb der isWalhioeessupztrcz ide ulMegdn ,ein ssad hsci mi rulPae See auf eöhH red frctsOath ne,zutiQ eein teal agwhnrbzaeeaPtanerr sau dme 2. egleikWtr im .ac mc04 nfieet asrseW fbn.eetdi neiE Bboosagezutsnt dre zWtztpuseosiaitiscarnhselo aluP am See bgbae icsh ugendmhe urz lustnleFde und esrceith end eiemenldnug here.iBc rDe mreaetalri rteigdngebMiunsinsunost letelts tesf, sasd es isch ctlhithscaä mu inee egcrhhiefäl faWef halt,edn enrambhü eieds dun evsnraaestl ied ateefecrhhgc Estgnro.gnu

zur Startseite