Parchim: 10-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

prignitzer.de von
19. Oktober 2018, 13:44 Uhr

In Parchim ist am Donnerstagnachmittag ein zehnjähriges Mädchen von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Aus noch unbekannter Ursache hat die Fahrerin eines Pkw Skoda in der Wallallee offenbar das auf dem Fußgängerüberweg die Straße querende Mädchen übersehen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Dabei stürzte das Kind und wurde leicht verletzt.

Die Zehnjährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus in Parchim gebracht. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern weiter an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen