Radlerin bei Unfall in Boltenhagen leicht verletzt

prignitzer.de von
19. September 2018, 14:29 Uhr

Am gestrigen Tag gegen 10:00 Uhr kam es im Kreisverkehr in Boltenhagen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin.

Sowohl die 62-jährige Radfahrerin als auch der 81-jährige Mercedesfahrer befuhren den Kreisverkehr in Boltenhagen. Als der PKW-Fahrer diesen in Richtung der Klützer-Straße verlassen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der Radlerin.

Diese verletzte sich durch den Zusammenstoß am linken Bein, wurde durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Boltenhagen vor Ort erstversorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen