Raserei auf See bei Neustrelitz - Junge und Mutter verletzt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
21. Mai 2020, 20:16 Uhr

Durch Raserei auf dem Wasser haben mehrere Bootsführer am Himmelfahrtstag nahe Wesenberg bei Neustrelitz ein anderes Boot fast zum Kentern gebracht. Ein Junge und seine Mutter wurden verletzt. Wie die Was...

rchDu eRaiesr auf med ersWsa aehnb remrhee teoüBfsohrr ma mfglHttamahseri ahen eeWgbenrs ibe useeliNrztt nei rneadse otoB tsaf zum Ktenren h.egtrbca iEn Jguen ndu inees uetrtM rewdnu e.lrevztt Wie dei aesirulWihotseczpzs li,tteeitm enreiteeg ichs dre rVflalo ufa emd eewFinso ibe titlzseruNe. ahcN ieshirnbeg tnEnisrksneen nkeeart dsa reiv Mrete glnae robtSptoo nerie ieFalim sua .seuelziNrtt Als eid rnaeden Beoot dun ein rtroasaWsrdome roirn,huvfbee efil rde lfzöw aJreh alte onSh mov uBg sau ins arsseW dnu tetrli lenPnlu,ger ide rFua rteüstz an eDck nud vtleeterz sihc.

reD annM üetztsr uc,ha ebilb reab v.zutltneer Die bsneei ißtmmhnleacu orbeRetosa dnu dsa esaaWdormrostr teütchlnef, ncha hnein rdeew h.eatndfeg eiD tenlrVezte enwdru hunzsäct am lroUlnfat shzdeiiincm regtos.vr

zur Startseite