Rosenow/Werder: Einbruch in ein Gartenhaus und eine Scheune

Avatar_prignitzer von
08. Januar 2019, 11:46 Uhr

In der Zeit vom 06.01.2019 16:00 Uhr bis 07.01.2019 06:00 Uhr kam es im Kastorfer Weg in 17091 Rosenow zu einem Einbruch in ein Gartenhaus.

Unbekannte Täter begaben sich widerrechtlich auf das Privatgrundstück des Geschädigten und verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gartenhaus, welches als Geräteschuppen genutzt wird. Daraus entwendeten sie einen Trennschleifer, einen Akku-Schrauber und eine Bohrmaschine. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.500,-EUR beziffert.

Des Weiteren kam es in der Zeit vom 06.01.2019 13:30 Uhr bis 07.01.2019 06:00 Uhr zu einem Einbruch in eine Scheune in der Dorfstraße in 17089 Werder/Kölln.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen brachen unbekannte Täter gewaltsam in die Scheune ein und entwendeten daraus zwei nicht mehr fahrbereite Kleinkrafträder der Marke Simson vom Typ SR2 in der Farbe Blau. Die Fahrzeuge besitzen keine Kennzeichen. Der Stehlgutschaden wird auf ca. 1.000,-EUR geschätzt.

In beiden Fällen haben die Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle in Malchin die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Malchin unter der Telefonnummer 03994- 231 224.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen