Rostock: Vollendeter Trickbetrug

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
12. Februar 2020, 10:31 Uhr

In den Nachmittagsstunden des 11.02.2020 wurde eine 81-jährige Rostockerin Opfer eines Trickbetruges. Die bisher unbekannten Täter gaben sich als Polizeivollzugsbeamte und in der weiteren Folge sogar als ...

nI end Niedahntsguntatmcs dse 2021.1.020 wedur eeni g-8jeäi1hr kcioernRtos epfrO sinee s.gebeickrtrTu eDi rhsibe bennteanknu Täret baegn sihc sla leoieevlubslzPatgimzo dnu ni rde nwietere lgFeo rosga sla aaSaltantwts aus dnu brüeeeredtn edi äi,gchsdGtee ternu dme drwonaV rde iezPlo lMhifite ebi red rinEgefrug onv reäatttnSfr leitesn zu ön,eknn ruz rÜabgebe nov 0000.1 uorE d.ealBrg

sE idwr ni mdseei nuahsmgmZnea moshlcna auf dei sriggtee Peirsginteemsult red sRtroecko iiolezP eowis ide ndira ehnedtltaenn gpEefuelnmnh ien.wenhgies

zur Startseite