Tribsees: Mann kracht angetrunken gegen Baum

Avatar_prignitzer von
13. Juli 2020, 07:34 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Baum ist in der Nacht zu Montag ein angetrunkener Autofahrer verletzt worden. Der 28-Jährige war aus zunächst ungeklärter Ursache bei Triebsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Er prallte frontal gegen den Baum und kam in ein Krankenhaus. Laut einem Atemalkoholtest hatte der Mann 1,08 Promille.

Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen