Boxen : Kampf in Belfast verschoben

Avatar_prignitzer von 08. April 2021, 18:17 Uhr

svz+ Logo
Traktor-Boxerin Sarah Scheurich konnte in Belfast ihre linke Gerade nicht anbringen. Ihr für Donnerstag geplantes Duell mit Christina Hammer wurde verschoben.
Traktor-Boxerin Sarah Scheurich konnte in Belfast ihre linke Gerade nicht anbringen. Ihr für Donnerstag geplantes Duell mit Christina Hammer wurde verschoben.

Am Donnerstag, 14 Uhr, sollten Sarah Scheurich und Christina Hammer in Belfast um ihre Olympia-Chance boxen. Passiert ist nichts.

Belfast/Schwerin | Die Frage, wer im Mittelgewicht der Frauen für Deutschland Anfang Juni in Paris bei der Europa-Quali die letzte Qualifikationschance für das olympische Boxturnier wahrnehmen darf, bleibt ungeklärt. Am Donnerstag um 14 Uhr Ortszeit (15 Uhr MESZ) sollten im Rahmen des internationalen Round-Robin-Turniers von Belfast die EM-Dritte von 2018, Sarah Scheuri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite