Segeln : Mecklenburger Segelcrew Winkel/Cipra für WM gerüstet

Avatar_prignitzer von 04. März 2021, 20:22 Uhr

svz+ Logo
Die Mecklenburger Segelcrew mit dem Schweriner Malte Winkel (r.) und dem Plauer Matti Cipra (l.) hat sich akribisch auf die 470er WM vorbereitet und zeigte sich diese Woche bei der Generalprobe schon gut in Schuss.
Die Mecklenburger Segelcrew mit dem Schweriner Malte Winkel (r.) und dem Plauer Matti Cipra (l.) hat sich akribisch auf die 470er WM vorbereitet und zeigte sich diese Woche bei der Generalprobe schon gut in Schuss.

Als Generalproben-Neunte zeigen Malte Winkel und Matti Cipra, dass mit ihnen bei den 470er Titelkämpfen zu rechnen ist

Vilamoura | Die 470er Segelcrew Malte Winkel/Matti Cipra (Schweriner YC/Plauer WV) ist für die am Montag beginnenden Weltmeisterschaften in Vilamoura (Portugal) gerüstet. Die sechs Wettfahrten umfassende Generalprobe von 25 Booten auf dem WM-Segelrevier an der Algarve beendeten die Mecklenburger mit 42 Punkten auf Rang neun. Damit hielten sie ihre härteste nation...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite