Volleyball : SSC kassiert beim ungeschlagenen MTV Stuttgart eine Niederlage

Avatar_prignitzer von 03. Dezember 2021, 22:10 Uhr

svz+ Logo
Für den SSC war das Spiel am Freitagabend beim Bundesliga-Primus Allianz MTV Stuttgart die erwartete riesige Herausforderung, die am Ende dann auch nicht zu meistern war.
Für den SSC war das Spiel am Freitagabend beim Bundesliga-Primus Allianz MTV Stuttgart die erwartete riesige Herausforderung, die am Ende dann auch nicht zu meistern war.

Auch die Volleyballerinnen des SSC konnten die Siegesserie des bislang ungeschlagenen MTV Stuttgart nicht stoppen.

Stuttgart/Schwerin | Als klarer Außenseiter waren die Volleyballerinnen des SSC zum Bundesligaspiel am Freitagabend beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart gefahren. Nach 105 Spielminuten mussten sie mit einer 1:3-Niederlage (-15, 17, -19, -22) im Gepäck die lange Heimreise antreten. Die Schwerinerinnen starteten unglücklich in die Partie. Denise Imoudu setzte gleich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite