EU-Behörde bestätigt : Erstmals auch in Deutschland Corona-Fälle in Verbindung mit der EM

Avatar_prignitzer von 10. Juli 2021, 10:31 Uhr

svz+ Logo
Zuschauer freuen sich über Englands Sieg gegen Dänemark im Wembley Stadion: Die EU überprüft, wie viele Menschen sich durch die EM mit Corona infizieren.
Zuschauer freuen sich über Englands Sieg gegen Dänemark im Wembley Stadion: Die EU überprüft, wie viele Menschen sich durch die EM mit Corona infizieren.

Die UEFA weist jede Kritik zurück: Doch mehr als 2500 Menschen haben sich laut der Zählung einer EU-Behörde im Rahmen der Fußball-EM mit Corona infiziert. Erstmals wurden auch Fälle in Deutschland registriert.

München | Die europäische Gesundheitsbehörde ECDC hat im Zusammenhang mit der Fußball-EM erstmals auch Corona-Fälle in Deutschland gezählt. Insgesamt lassen sich 18 Infektionen in Deutschland mit der EM in Verbindung bringen, wie die EU-Agentur in ihrem wöchentlichen Bericht mitteilte. Vier Partien des pan-europäischen Turniers hatten in München stattgefunden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite