Fußball : 1:1 – Der FC Hansa Rostock verpasst erneut den Heimsieg

Avatar_prignitzer von 04. Dezember 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Der Rostocker Haris Duljevic, der hier dem Ingolstädter Marcel Gaus enteilte, machte ein gutes Spiel. Am Ende kam Hansa gegen den Tabellenletzten über ein 1:1 aber nicht hinaus.
Der Rostocker Haris Duljevic, der hier dem Ingolstädter Marcel Gaus enteilte, machte ein gutes Spiel. Am Ende kam Hansa gegen den Tabellenletzten über ein 1:1 aber nicht hinaus.

Die Ostseestädter kommen gegen ein stark ersatzgeschwächtes Schlusslicht FC Ingolstadt trotz Chancenplus über ein 1:1 nicht hinaus.

Rostock | Lange Gesichter beim FC Hansa Rostock: Der Fußball-Zweitligist hat am 16. Spieltag gegen ein stark ersatzgeschwächtes Schlusslicht FC Ingolstadt den Heimdreier verpasst und musste sich mit einem 1:1 begnügen. John Verhoek glich die Führung der Gäste zu Beginn der zweiten Hälfte per Kopf aus (49.). Gleiche Start-Elf wie beim Remis in Paderborn Wä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite