Kritik am DFB : Hansa als einziger Drittligist gegen Montag-Spiele

svz+ Logo
Das Verhältnis zwischen Vereinen und Fans hat sich abgekühlt. Besonders die Montagsspiele machten die Anhänger sauer und führten wie hier in Frankfurt zu Protesten. Hansa Rostock spricht sich ebenfalls gegen Montagsspiele aus.
Das Verhältnis zwischen Vereinen und Fans hat sich abgekühlt. Besonders die Montagsspiele machten die Anhänger sauer und führten wie hier in Frankfurt zu Protesten. Hansa Rostock spricht sich ebenfalls gegen Montagsspiele aus.

Rostocker mischen sich in Debatte um Montag-Spiel ein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
15. März 2019, 20:00 Uhr

19 von 20 Vereinen der 3. Fußball-Liga hatten sich für die Einführung von Montag-Spielen ausgesprochen. Einzig der FC Hansa war dagegen. Bislang hielten sich die Rostocker in der Öffentlichkeit zurück. Do...

91 vno 20 rVieenen edr 3. buFailLga-lß aehntt schi rfü ied ürhginEfun nov MatSpino-neegl suoahe.rngpecs gniEiz erd FC nHaas war n.gegaed sglianB ihlneet hisc ide ocResotrk in der iÖnfetcketilhf ürzkcu. choD hnca edn tügnnsje Äßunegnreu nov enaRir ,hoKc edpniireästzV des sehencDut eaullsbFnBu-ßd )B(F,D in ncutgiRh dre ent,ttgirsliDi ssda llea rVeneei ned petoenlMginaS- mmettsiguz dnu hcis ide hamn-EnVineT tidcheul eörthh ,tnteäh etshi cshi „der CF nsaaH hntic herm na das ensmGet’nel teAmrenge tim emd BFD g.buenden nseUr Ptsoter tehitrc ihcs uahc lfasnlkeeis gnege eid okmlTee, die einne shre tgeu boJ t“cha,m gast tebRro Me,ianr rozvtsrtdionedseVarns eds oiir.ansreidsvnetT

rDe VlEsTö-r ies nesafkelils riekmlhc n.geestige Wrena se ni rde Sasion 0612/17 ohcn 792 000 orEu udn ni der Vsorsiano 307 000 u,orE os ehrätl rde eeriVn telalku 238 000 urE.o ieD smolfta rlierttkpnoeo 82,1 illnonMei ruEo smetimn in red öhHe thicn dun ztnees ichs meudz enben nde nsVTEreöl- utnre dermnea achu sua dne emnaniEhn dhcru den gLpS-iosonra nud edn iiEsnlltabhe ezmnms.au

 

aMenri bettno, dass es hcsi thcin nlaleei mu nei Premblo erd rlUtsa a.lhednt irW„ disn eni ndäahnFl.lce eiVle unrrese Fsna nhmeen neie tewie nrsAiee auf ihcs. zeitLhclt knemmo geriwen asl 05 ntzreoP red Ssneecbdaotuhir usa coskRto udn dme “Lde,ansirk so erd sa-aHn.Bsso seD ertneieW idsn gtlipaS-noMee saell rednae sal ecd.auelinrffiilhnm

ieD koecoRstr ehegn noadv ua,s asds ma tnaMgo negeg alleH mit kppan 01 000 heZnurausc drun 0040 iegrwne menomk wnrede asl erta.ewrt „Wir ebahn ieen uetg saiSno biem csucuaphuhreuZrzs ndu eawrn onhc hcint ilgrseet.liv asD agb se shnoc ganel htcni “emr,h os Mnarie, dre end nlzlnefneiia rtVeslu embi lpSei engeg nde CFH tim meine hhone sneflügftnlie egtrBa biz.frefet dnU es tis hcan acsnbOürk cohsn dsa ieztew iHislpeme na mneie aoMtgn edr a.isonS nItsmseag ist der enue etrVa-VrTg rfü sHana dtmai nei sunetcihsfgMä. rc,vhzalhoiNebal adss erd Club egnge oSieMtnga-elp wa.r „mlZau rkeine gesan k,nna eiw viel dT-VGel cdhdaur izchtzlsuä nneeeomgmin eudw.“r

zur Startseite