Relegation : SC Verl reicht 1:1 gegen Lok zum Aufstieg in die 3. Liga

svz+ Logo
Verls Spieler feiern den Aufstieg in die 3. Liga. /dpa
Verls Spieler feiern den Aufstieg in die 3. Liga. /dpa

Der SC Verl hat den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga geschafft. Dem ostwestfälischen Regionalligisten reichte im Rückspiel gegen Nordost-Vertreter Lok Leipzig in der Bielefelder Schüco-Arena ein 1:1 (0:1) nach dem 2:2 im Hinspiel in Leipzig.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
30. Juni 2020, 19:02 Uhr

Verl hat damit als viertes Team nach dem 1. FC Saarbrücken, Türkgücü München und dem VfB Lübeck den Sprung in die 3. Liga perfekt gemacht. Die Leipziger hingegen haben die Rückkehr in den Profifußball ver...

leVr ath mtida lsa ivstere Team cahn mde 1. FC rScanürekb,a ücrügükT nneMhüc dnu dem BVf bceüLk den Snrpgu in ied .3 agiL erkpfet echt.gam iDe zgipreieL eghinegn bneha edi hküerRkc ni edn lPiofbfßarlu rspav.ets Vrle aetth ide neeselelsRatpgiio las rnailelbeetTzwe red egilRgiaoaln seWt ,crieerht lwie edr säeruvneo büareelrhleTfn SV ögandushnieR ngewe uz hoehr lBFaADufe-ng inkee iiDlniz-tgLtzrea ntrbtaega h.at

Die h-:0gnüur1F edr hneScsa kzru ovr der aePsu ielf dhucr ein oretnEig dse Vleerr iänstpaK iJuanl k,erctönS rde krzu orv der ePsua neie eFlkna onv kiMa wSealiks tim edm ioepnHftkr sni eneegi Tor ek.entl eDr hcAilugse naggel nRo gcrhSnbelael ni dre 3.7 ite.uMn mI wneitze nbsiAthtc essmtu eid eriPat geenw rneie Vezulrtgne nov eSischtrcdrehi Aern Aanknri )or(Ndhorn eingie tuineMn eobnchuretrn ner,dew itAnssest rEci reülMl eBenmr() üarmbehn hadanc die neuiilg.lSept

eiD iePatr kntnoe ewneg red sntegnre äon-rinnagcruEonsChkne mi iKrse lüsotGhre tnich ni edr lrrVee turboclSp nearA ntsuaearegg rneedw nud nafd halsbde ni red ereelelifBd a-neAüScocrh t.ttsa

© conpio-dm,fa 224p69/290-da03:60-963

zur Startseite