Bundesliga-Ringen in Lübtheen : RV Lübtheen fordert den Tabellenführer

Avatar_prignitzer von 25. November 2021, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Auf die Qualitäten von Zbigniew Baranowski (in Rot) werden die Lübtheener diesmal wohl verzichten müssen.
Auf die Qualitäten von Zbigniew Baranowski (in Rot) werden die Lübtheener diesmal wohl verzichten müssen.

Die sich weiter verschärfende Corona-Situation im Land sorgt am Wochenende für ein stark eingeschränktes Sportprogramm. Auf Lübtheener Matte soll aber um Bundesliga-Punkte gerungen werden.

Lübtheen | „Wir ringen“, stellt Bert Compas klar. Der Vorsitzende des RV Lübtheen wiederholt aber gerne, dass er dabei vor dem Hintergrund der Corona-Entwicklung im ganzen Land ein mulmiges Gefühl hat. Zum nächsten Bundesliga-Kampf gibt am Sonnabend um 19.30 Uhr das Team vom SC Kleinostheim in der Hans-Oldag-Halle seine Visitenkarte ab. Kleinostheim liegt zwar i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite