Fußball-Verbandsliga : Dynamo Schwerin übernimmt nach Sieg in Güstrow die Tabellenführung

Avatar_prignitzer von 16. Oktober 2021, 19:17 Uhr

svz+ Logo
Sehenswerte und vor allem wertvolle Flugeinlage: Güstrows Torwart Florian Kirsch (r.) gibt dem Ball den entscheidenden Tick, damit dieser nicht beim einschussbereiten Schweriner Johannes Ernst (l.) ankommt.
Sehenswerte und vor allem wertvolle Flugeinlage: Güstrows Torwart Florian Kirsch (r.) gibt dem Ball den entscheidenden Tick, damit dieser nicht beim einschussbereiten Schweriner Johannes Ernst (l.) ankommt.

Im Stile einer Spitzenmannschaft gewinnt die SG Dynamo Schwerin ihr Auswärtsspiel am achten Spieltag der Fußball-Verbandsliga beim Güstrower SC mit 2:0 und ist nun vorübergehend Tabellenführer.

Güstrow | Dass Sebastian Drews ein gefährlicher Freistoßschütze ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass der Kapitän der SG Dynamo Schwerin dabei den Ball nicht immer direkt im gegnerischen Tor versenken muss, verdeutlichte er im Auswärtsspiel beim Güstrower SC, in dem er beide Tore seiner Mannschaft mit einem ruhenden Ball vorbereitete. Und weil er nicht nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite