Fußball Landesklasse V : FCS Warin per Doppelschlag gegen Schönberg II auf der Siegerstraße

Avatar_prignitzer von 19. September 2021, 16:27 Uhr

svz+ Logo
Hier scheiterte Domenik Kalis (5) noch per Kopfball am Schönberger Keeper. In der zweiten Halbzeit erzielte er zwei der spielentscheidenden Treffer.
Hier scheiterte Domenik Kalis (5) noch per Kopfball am Schönberger Keeper. In der zweiten Halbzeit erzielte er zwei der spielentscheidenden Treffer.

Lange Zeit war es die erwartet ausgeglichene Partie, in der die knapp 100 Zuschauer echte Torchancen erst in der Schlussphase zu sehen bekamen.

Warin | Dieser glatte Sieg gegen den FC Schönberg II war auch gleichzeitig ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk der Wariner Mannschaft für ihren Vereinspräsidenten Thomas Gebhardt (33). Die Gastgeber blieben damit auch im zweiten Spiel in Folge ohne Gegentreffer, kletterten in der Tabelle auf Rang zwei. Schon vor Beginn der Partie hatte FC Coach Michael Zie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite