Fußball-Landesliga Nord : Für den Laager SV wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 16:35 Uhr

svz+ Logo
_202110171629_full.jpeg

Bei der SG Empor Richtenberg gab es für die Landesliga-Kicker des Laager SV am Sonntagnachmittag nichts zu holen. Sie verloren sang- und klanglos mit 0:3 und sind jetzt Tabellenzehnter.

Richtenberg | Der Laager SV ist in der Fußball-Landesliga Nord auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Ursache dafür ist die 0:3-Niederlage bei der SG Empor Richtenberg. Mann des Spiels war Thomas Boljahn, der alle drei Tore für sein Team schoss. Zwei davon allerdings erst in den letzten Minuten (85., 86.), als die Gäste viel riskieren mussten, um irgendwie d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite