Gadebusch : Max-Hilmar Borchert schnappt Lokalmatadoren den Sieg weg

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 18:12 Uhr

svz+ Logo
Philipp Makowei gewann nach vier Springen den NWM-Cup.
Philipp Makowei gewann nach vier Springen den NWM-Cup.

Großer Preis der Stadt Gadebusch geht nach Brandenburg

Gadebusch | Max-Hilmar Borchert vom Reitverein Stechlin-Menz ist der Sieger des Großen Preises der Stadt Gadebusch, der am Sonntagabend zu Ende ging. Mit 22 Hunderstel Sekunden Vorsprung verwies er damit Lokalmatadoren und Sohn von Turnierleiter und Veranstalter Lothar Makowei, Philipp, auf den zweiten Platz. Dritter wurde Makoweis Schwiegersohn Thomas Kleis von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite