Handball 3. Liga : Grün-Weiß setzt sich oben fest

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
War gegen Union Halle-Neustadt II nicht zu stoppen: Charlotte Zufelde
War gegen Union Halle-Neustadt II nicht zu stoppen: Charlotte Zufelde

Schweriner Handballerinnen fertigen Union Halle-Neustadt II mit 38:26 ab und sind nun Tabellendritter.

Schwerin | Nachdem die Grün-Weiß-Handballerinnen vor einer Woche mit 14 Toren bei der SG Meißen/Riesa gewonnen haben, legten die Schwerinerinnen am Sonntagnachmittag gegen den SV Union Halle-Neustadt II direkt eindrucksvoll nach. Die Gastgeberinnen gewannen mit 38:26 (18:13) und schickten die Bundesliga-Reserve mit einer deutlichen Niederlage zurück nach Sachsen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite