Handball-Verbandsliga in MV : Derby Wittenburg gegen Hagenow verspricht wieder viel Spannung

Avatar_prignitzer von 14. Oktober 2021, 17:04 Uhr

svz+ Logo
Lang ist's her: Das letzte Derby am 1. März 2020 endete vor voll besetzten Wittenburger Tribünen mit einem 24:22-Sieg für die gastgebenden TSG-Männer (in Rot).
Lang ist's her: Das letzte Derby am 1. März 2020 endete vor voll besetzten Wittenburger Tribünen mit einem 24:22-Sieg für die gastgebenden TSG-Männer (in Rot).

In der vergangenen Saison fielen die Handball-Vergleiche zwischen TSG Wittenburg und Hagenower SV coronabedingt aus. Entsprechend heiß sind Spieler und Fans auf die anstehende Neuauflage des Derbys.

Wittenburg | Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass sich die Wittenburger und Hagenower Handballmänner auf dem Hallenparkett gegenüberstanden. Den letzten Vergleich, am 1. März 2020, konnten die Wittenburger knapp mit 24:22 für sich entscheiden. Die heimische Mehrzweckhalle war damals bis auf den letzten Platz gefüllt. Hallenkapazität nicht voll ausschöpfen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite