Sportartenübergreifende Begeisterung : Breite Unterstützung für die deutschen Handballer

svz+ Logo
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.

Aus der Politik und vor allem aus anderen Sportarten erhalten die DHB-Jungs jede Menge Unterstützung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
11. Januar 2019, 15:15 Uhr

Berlin | WM im eigenen Land, Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptstadt – klar, dass es rund um das erfolgreich absolvierte Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Kor...

ielrnB | MW im eineegn ,naLd tfuAtkepalis edr hsetncdue tthnocanimsNaalfan ni der adptasutHt – alr,k dssa es udnr mu dsa eohglfircer tirosvlabee pSiel edr centushde taathifNsonmcanlan gegne oeKra erbeit utnnUztgütsre üfr dsa Ha-BTeDm gb.a Sloowh in rde mti 510.03 urausekvtnaef -AsrnrM-aeednzc,Beee als hcau in end lSnazioe eezeNwtnr.k

rVo trO awr es rvo mllae Pnzlneirmt-ioPo fau edn nüeTb,nir ide nsi gAue ht.csa uiädenptrsdeBsn W-aFkaeltnrr temnierSei ekrtiw eib dre zönefuomrniengEresf erd bld-laHMaWn tmi und eltrebe ned 9ie30gS1-: ensebo dtierk mti eiw ltarlAnekz raedrGh ,cedrShör dre tim snieer Fua,r edr iüdoeerkSnran yeoSon miK unr ignewe lPzäet eennb nesnIinrmetni Hotrs fSeoerhe .ßas

cAhu ni nde leoziSan eeweNzkrtn tierhel ide ecuhdste iataNnahslcntfnaom eogßr – udn ltespihcoi tUtneüsrugznt. uteeinsAmißrn oikeH asaM ttietwe:tr

dUn hcileg dsa oepemlttk Aäsirtuweg tAm e:einhrhrt

rnoumoatKlb-Fmelßat offlW ussF its bei deersi MW abnrfofe ni luegi:nsarfnfA

ineS oelKgle kaFnr nBsamnhcu hanm dsa hllersci utOfit nov zBiVH-eD obB nnniHag ebi eneir nePsrfrezokesen mzu slAn,as ied ethsudce fasnctahnM zu tüuntrns:eetz

snaH eirapS darf in sdreei isfglAunut hrülcanit thinc enl:ehf

Ustrnütgzetun s'abg tanlrichü auhc aus erd L:aig

chuA Tsame asu nednaer protnaetSr ünrctdke ide Dmua,ne esbiepsiielswe orsasuiB .onDmturd Mti Mroai etzGö csichkt ieern erüß,G erd azng angue ißew, wie man leiemtesrtW diw.r eSin leameklgoTe raiMsu Wlfo ßügtr eonrssbed neines emesrtNavent mi tdehcsuen Tro:

eSih aml na, ewr dei ehescdutn rladlneabH hnoc os zrstteutüt:n

zur Startseite