MSV Pampow : Ryo Miyazaki und Rei Oami kämpfen mit Tücken der deutschen Küche

Avatar_prignitzer von 02. Dezember 2021, 16:03 Uhr

svz+ Logo
Seit dem Sommer leben Ryo Miyazaki (l.) und Rei Oami zusammen in einer WG in Pampow.
Seit dem Sommer leben Ryo Miyazaki (l.) und Rei Oami zusammen in einer WG in Pampow.

Seit Sommer spielen Ryo Miyazaki und Rei Oami gemeinsam beim MSV Pampow. Und auch privat bestreiten die beiden Japaner in einer WG den Alltag. Manchmal verzweifeln sie dabei an den deutschen Essgewohnheiten.

Pampow | Ein weiß gestrichener Flur, drei Zimmer, Küche, Bad. Nicht zu groß, nicht zu klein, und die Einrichtung ist mehr zweckmäßig als überladen. Wie eine typische Studentenwohnung eben. Doch das Duo, das hier wohnt, hat seine Studienzeit schon längst hinter sich. Die beiden jungen Männer heißen Ryo Miyazaki und Rei Oami und sind aus Japan zum Fußballspielen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite