Reitsport in Redefin : Emma Luise Paul gewinnt in Handorf den Großen Preis

Avatar_prignitzer von 18. Oktober 2021, 17:31 Uhr

svz+ Logo
Durch einen fehlerfreien Ritt im Stechen sicherte sich Emma Luise Paul in Handorf mit Caipirinha den Großen Preis.
Durch einen fehlerfreien Ritt im Stechen sicherte sich Emma Luise Paul in Handorf mit Caipirinha den Großen Preis.

Nach ihrer abgeschlossenen Bereiterlehre arbeitet Emma Luise Paul zwar nicht mehr im Landgestüt Redefin. Sie saß jetzt aber noch für den Redefiner Reitverein im Sattel.

Handorf/Redefin | Beim 3. Springturnier im niedersächsischen Handorf (Kreis Lüneburg) vertrat Emma Luise Paul die Redefiner Farben ganz hervorragend. Ins Stechen der Hauptprüfung, ein Zwei-Sterne-Springen der mittelschweren Klasse, brachte sie gleich zwei Pferde. Was angesichts von nur drei Teilnehmern eine vielversprechende Quote war. Mit behutsamem Ritt zur Null-R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite