Fußball Landesliga West : Remis beim Spitzenduell Lübzer SV gegen SFV Nossentiner Hütte

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 08:04 Uhr

svz+ Logo
Nach neun Minuten schaltete Kay Lübbe am schnellsten und brachte den Lübzer SV in Führung.
Nach neun Minuten schaltete Kay Lübbe am schnellsten und brachte den Lübzer SV in Führung.

Auch nach dem Duell Zweiter gegen Erster der Landesliga bleiben der Lübzer SV und der SFV Nossentiner Hütte ungeschlagen. Am Ende stand ein 1:1 auf der Anzeigetafel.

Lübz | Es war ein Kampfspiel zweier Mannschaften, die beweisen wollten, dass sie zurecht oben in der Tabelle stehen. „Wir können nicht nur schön spielen, wir können auch so ein Kampfspiel“, freut sich Remo Sahm nach dem Abpfiff am späten Samstagabend. Über die gesamten 90 Minuten hatten die Gäste zwar die größeren Spielanteile, aber an den besten Torchancen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite