Handball Verbandsliga West : SV Matzlow-Garwitz will Revanche für Hinspiel-Klatsche in Plau

Avatar_prignitzer von 04. November 2021, 12:55 Uhr

svz+ Logo
Beide Teams haderten zuletzt mit der Chancenverwertung. Der Matzlower Clemens Kirchner (r.) war mit sieben Toren bester Werfer seines Teams im Hinspiel.
Beide Teams haderten zuletzt mit der Chancenverwertung. Der Matzlower Clemens Kirchner (r.) war mit sieben Toren bester Werfer seines Teams im Hinspiel.

Es ist noch gar nicht so lange her, da trafen die Lewitz-Handballer in der Klüschenberghalle auf die Seestädter. Ende September fertigte der Plauer SV den SV Matzlow-Garwitz mit 37:25 ab.

Spornitz | Das war am zweiten Spieltag dieser Vorrundenstaffel. Mittlerweile haben die beiden Teams sechs Punktspiele absolviert, jeweils 6:6 Punkte auf dem Konto und sich auf den Plätzen zwei und drei hinter den souverän führenden Wittenburgern eingeordnet. Am Samstagabend treten der SV Matzlow-Garwitz und der Plauer SV in der Spornitzer Sporthalle zum Rückspie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite