Volleyball in Neustadt-Glewe : U13-Mädchen des SV Fortschritt gewinnen Vorrundenturnier

Avatar_prignitzer von 29. November 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
So ein Erfolg ist allemal einen Kopfstand wert: Die Neustädter U13-Volleyballerinnen mit (v.l.) Nele Hecht, Tilda Wulf, Lina Pepples Mock, Louma Stellmach, Jette Leichert, Elsa Elfert und Ennya Bartelt.
So ein Erfolg ist allemal einen Kopfstand wert: Die Neustädter U13-Volleyballerinnen mit (v.l.) Nele Hecht, Tilda Wulf, Lina Pepples Mock, Louma Stellmach, Jette Leichert, Elsa Elfert und Ennya Bartelt.

Die Freude bei den jungen Neustädter Volleyballerinnen war groß. Auf dem Weg zum Turniersieg in Parchim konnten sie sich erstmals gegen den Schweriner SC I durchsetzen.

Parchim | Der Aufwand für die Vorbereitung des kleinen Turniers in der Parchimer Fischerdammhalle mit vier Mannschaften der U13-Mädchen war gefühlt größer als der für den eigentlichen Wettkampf. Grund: die Umsetzung der Corona-Regeln. „Es hat sich aber gelohnt“, waren sich Kathrin Rathsack und Relana Derrath einig. „Die Mädels haben sich lange auf das Turnier v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite