Vereinsberater im Landesfußball MV : Andreas Lutz: „Du lernst tolle Leute kennen“

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 20. Oktober 2020, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Dem Fußball räumt Andreas Lutz schon einen hohen Stellenwert ein. Es gibt aber durchaus noch andere Freizeitaktivitäten (hier in Warnemünde).
Dem Fußball räumt Andreas Lutz schon einen hohen Stellenwert ein. Es gibt aber durchaus noch andere Freizeitaktivitäten (hier in Warnemünde).

Andreas Lutz ist von seinem „Nebenjob“ als Vereinsberater für den Landesfußballverband überzeugt.

„Ich habe noch nicht einen Tag bereut, dass ich das mache. Man lernt großartige Leute kennen, von deren Engagement der Fußball in Mecklenburg-Vorpommern lebt.“ Andreas Lutz ist von seinem „Nebenjob“ überzeugt. Der Geschäftsführer des TSV Empor Zarrentin, im Hauptberuf Mitarbeiter einer großen Krankenkasse, ist seit April auf Honorarbasis für den Landes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite