Pritzwalker Jugendtrainer zurück in Namibia : Mit Hot Dog läuft Training besser

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von 06. November 2020, 18:45 Uhr

svz+ Logo
Daumen hoch – es geht wieder los: Tony Arjen Daugals mit zwei Kindern in Swakopmund an einem Sportplatz.
1 von 2
Daumen hoch – es geht wieder los: Tony Arjen Daugals mit zwei Kindern in Swakopmund an einem Sportplatz.

Nächstes Projekt von Tony Arjen Daugals und des Vereins „Dein Ball für Namibia“

„Endlich geht es wieder los. Ich bin froh, wieder hier zu sein“, sagt Tony Arjen Daugals. Nach einer dreiwöchigen Stippvisite in der Prignitz kehrte der Pritzwalker jetzt nach Namibia zurück. Genauer gesagt nach Swakopmund. Dort ist er Fußball-Jugendtrainer beim SFC Swakopmund Sport Club und hat – um vor allem den Nachwuchs zu unterstützen – unter dem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite