Trainerausbildung in Corona-Zeiten : Positives Zeichen setzen

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von 10. November 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Das Sportfest, das die angehenden Übungsleiter als Teil ihrer praktischen Ausbildung organisieren müssen, wird bei dem Freitag startenden Lehrgang erst einmal hinten angestellt.
Das Sportfest, das die angehenden Übungsleiter als Teil ihrer praktischen Ausbildung organisieren müssen, wird bei dem Freitag startenden Lehrgang erst einmal hinten angestellt.

KSB startet Übungsleiter-Lehrgang mit zwölf Teilnehmern

Der Wettkampfsport im Kreis ruht mindestens bis zum 30. November. Aber es gibt trotz Corona die Möglichkeit, den Sport aktiv zu unterstützen. Zum Beispiel mit einer Ausbildung zum Übungsleiter. Der Kreissportbund (KSB) Prignitz macht es möglich. Übermorgen, am Freitag, startet ein Trainer C–Grundkurs. Zwölf Teilnehmer sind für den Lehrgang angemeldet....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite