Volleyball-Regionalliga : Kieler TV entführt zwei Punkte aus Schwerin

Avatar_prignitzer von 20. Oktober 2020, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Schwerins Jan Förste im Angriff
Schwerins Jan Förste im Angriff

SSC-VolleyTeaM verliert spannendes Fünfsatzmatch gegen den Kieler TV denkbar knapp mit 2:3

Schwerin | Das Regionalliga-Spiel zwischen den Volleyballern des Schweriner SC und des Kieler TV 3 glich einer echten Achterbahnfahrt. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe, zeigten zahlreiche tolle Aktionen - und das gleich über fünf Sätze. Am Ende entführten die Gäste aus dem Norden mit ihrem 3:2-Sieg zwei Zähler aus MVs Landeshauptstadt. Das hohe Tempo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite