Beachsoccer Team Germany : Endresultat Platz 6 durch Rassismus-Vorfall getrübt

Avatar_prignitzer von 27. Juni 2021, 21:28 Uhr

svz+ Logo
Sven Körner verwandelte den entscheidenden Neunmeter zum Sieger über Italien, der Deutschland das Spiel um Platz 5 gegen die Schweiz bescherte. Die Freude über den Sieg wurde aber durch einen rassistischen Vorfall gegen Mitspieler Julin Muthulingam getrübt.
Sven Körner verwandelte den entscheidenden Neunmeter zum Sieger über Italien, der Deutschland das Spiel um Platz 5 gegen die Schweiz bescherte. Die Freude über den Sieg wurde aber durch einen rassistischen Vorfall gegen Mitspieler Julin Muthulingam getrübt.

Beim Playoff-Sieg gegen Italien wurde Julin Muthulingam mit Affenlauten beleidigt. Der Vorfall trübte den gesamten Turnierverlauf.

Nazaré | Das Beachsoccer Team Germany hat die WM-Qualifikation im portugiesischen Nazaré auf Platz 6 abgeschlossen. Im letzten Spiel am Sonntagabend gegen die Schweiz unterlag Deutschland erst im Neunmeterschießen, hatte sich zuvor zwei Mal nach einem Zwei-Tore-Rückstand (1:3 und 3:5) auf 5:5 zurück gekämpft. Weder in der Verlängerung noch im Anschluss vom Pun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite