Fußball-Landesliga : FSV Bentwisch bestreitet am Sonnabend das Spitzenspiel

svz+ Logo
Nick Pergande (links, mit dem FSV Bentwisch gegen den Hagenower SV) und Philipp Peter Höger (rechts/mit dem TSV Graal-Müritz beim PSV Wismar) hoffen am Sonnabend ab 14 Uhr mit ihren Teams auf siegreiche Spiele.
Nick Pergande (links, mit dem FSV Bentwisch gegen den Hagenower SV) und Philipp Peter Höger (rechts/mit dem TSV Graal-Müritz beim PSV Wismar) hoffen am Sonnabend ab 14 Uhr mit ihren Teams auf siegreiche Spiele.

Um 14 Uhr trifft der Aufsteiger und Dritte in der Staffel West auf den noch ungeschlagenen Zweiten Hagenower SV.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
12. September 2019, 15:57 Uhr

Rostock | Von den Teams aus Rostock und Umgebung in der Fußball-Landesliga West ist Aufsteiger FSV Bentwisch der „Platzhirsch“. Der Dritte (9 Punkte) erwartet am Sonnabend um 14 Uhr in der Rüdiger Lau Sportarena d...

toscRko | oVn dne emsaT usa osotkRc dun Unbmugeg in rde ßLaldb-euignallaFs tWse tsi esuigfrAte FVS ihtBcsnwe edr Pzhstlah„c“.ri erD etDitr (9 k)Putne aettwerr am dneaobnSn um 14 rhU ni der iüRgder aLu nraSapoert nde conh ezngwbunneune owageeHnr VS )1.22(/ mzu iHt dre 5. dneRu. TrinFaS-erV mToym n:isataB as„D diwr ien ngaz srenead pelSi als meib 2:1 im slnaeoakLdp negge ltirsOigbe ieelasrdrfGw .CF rWi hencabur hheo nentKtzooarin udn esnmüs tim eweignn nentktKao ens,lepi ad edr Ggeern hscsicolhaitvur ersh tmakpko atunfeetr ndu fau nreotK tezsen “wdir.

hAerefwhbc udn Kiäntap afnSte srGee 3)(4 g:tas s„aD ielSp dirw nei resrGasmde frü s.un sE wird gtiihcw snie, anhc dem iHgtihhgl ngege sileraGdfw eidrwe ni edi grrEpuslsof zu kone“.mm

nfbaslelE im efeVddrlor der aeblleT uz idfnen insd rde arrbeDeno FC /84).( nud dre STV zarilra-üGMt )5/..(7

DrneFi-CraT oynRn uSas othf,f ssda sihc ines Tmae ni der tiaerP am dbnnnaSeo um 3.451 Uhr am huBnohsafb engge den CS amricPh hanc„ erd hnöcesn lAuhwegcsbn des losPlkesiap egeng ned FC asaHn 0:8( – .d .eRd) driewe auf ned glaAtl rtzkrnet.inoe ieB snu gteh rgdeea die ipGepr mu, dun riw nebah soerelpln nie para elemPorb, hnceond wnlole riw einne giSe nnrhiefae und enlgueshagcn bb.l“enei

ienE eeenVsridttlu säeptr lrfeogt edr tßosAn muz ellDu PVS sWiarm – az.üatlM-irrG rRnaedih metpr,Ke gleirAsbteneltiu ßbaFllu esd S,TV nkten sda euekRiPrt:pe-nzt-De enen,„Rn k,Ancer oiercßeThn.se riW insd gut ard,uf urawm losl snu ad alos nkie ierDre !ignelne“g?

egithlZice istrtaeg illutssShhcc SV aeHnf ibme bürLez VS dnu fohft fau neie sngFtrezuto esd es:1Ef1ol-islegrnesrbs eggne oDynma enrw.hicS

zur Startseite