Fußball-Oberliga : Der Rostocker FC will auch gegen Blau-Weiß Berlin nachlegen

Avatar_prignitzer von 25. September 2021, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Bislang ein sicherer Rückhalt: RFC-Keeper Damian Schobert musste in den bisherigen sechs Saisonspielen erst drei Gegentreffer hinnehmen, zwei davon bei der einzigen Niederlage in Greifswald (1:2).
Bislang ein sicherer Rückhalt: RFC-Keeper Damian Schobert musste in den bisherigen sechs Saisonspielen erst drei Gegentreffer hinnehmen, zwei davon bei der einzigen Niederlage in Greifswald (1:2).

Der RFC möchte am Sonnabend ab 14 Uhr den sechsten Saisonsieg einfahren und seinen Platz in der Spitzengruppe festigen.

Rostock | Der Rostocker FC hat in der Fußball-Oberligist Nordost/Nord einen starken Saisonstart hingelegt. In sechs Spielen wurden fünf Siege eingefahren. Mit 15 Punkten ist der RFC Zweiter, liegt einen Zähler hinter Tabellenführer FC Hertha 03 Zehlendorf (1./16). Weiterlesen: Der RFC mit einem souveränen Sieg in Stendal Zuletzt gab es für das Team von Tr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite