Wasserspringen in Rostock : Jette Müller wird zum Abschluss Neunte vom Drei-Meter-Brett

Avatar_prignitzer von 27. Juni 2021, 20:27 Uhr

svz+ Logo
Konnte vom Drei-Meter-Brett nicht genug trainieren: Jette Müller, Neunte bei den Junioren-EM in Rijeka
Konnte vom Drei-Meter-Brett nicht genug trainieren: Jette Müller, Neunte bei den Junioren-EM in Rijeka

Auch aus Rostocker Sicht gingen bei den Junioren-Europameisterschaften im kroatischen Rijeka nicht alle Wünsche in Erfüllung. Immerhin gab es im Team-Wettbewerb Silber. Beteiligt waren auch Jette und Espen Prenzyna.

Rostock | Mit den Entscheidungen der A-Jugend vom Drei-Meter-Brett sowie Turm wurden am Sonntag im kroatischen Rijeka die Junioren-Europameisterschaften im Wasserspringen beendet. Für den Deutschen Schwimm-Verband brachten die Titelkämpfe leider nicht den gewünschten Erfolg. Die Aktiven von Nachwuchs-Bundestrainerin Anne-Kathrin Hoffmann mussten sich nach Si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite