Fußball-Kreisklasse Warnow : 6:5! Es war nicht das Spiel der Torhüter

Avatar_prignitzer von 21. Oktober 2020, 12:39 Uhr

svz+ Logo
Zog ein selbstkritisches Fazit: Viktoria-Schlussmann Morris Neu. Seine eigenen Fehler hätten den Sieg stark gefährdet. Zum Glück steht bei ihm im Team aber u. a. Christian Adam, der beim 6:5 gegen Hohen Luckow seine Saisontore 13 und 14 erzielte.
Zog ein selbstkritisches Fazit: Viktoria-Schlussmann Morris Neu. Seine eigenen Fehler hätten den Sieg stark gefährdet. Zum Glück steht bei ihm im Team aber u. a. Christian Adam, der beim 6:5 gegen Hohen Luckow seine Saisontore 13 und 14 erzielte.

Viktoria-Keeper Morris Neu übt nach dem Sieg gegen Hohen Luckow Selbstkritik, doch seine Kameraden bügeln alles aus.

Rostock | Staffel I SV Rethwisch 76 II – SSV Satow II 3:1 (2:1) Tore: 1:0 Marco Liebau (12.), 2:0 Philipp Johannsen (26.), 2:1 Hannes Heuckendorf (33.), 3:1 Manuel Nadler (68.) Kai Nierebinski (Rethwisch II): In einem schwachen Spiel behielten wir drei Punkte zu Hause. Hätten wir unsere Chancen genutzt, wäre das Ergebnis wesentlich höher ausgefallen. Rethwisch I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite