SSC Volleyball : Ungeschlagen ins Jahresfinale gehen

svz+ Logo
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?
Ganz entspannt konnte SSC-Coach Felix Koslowski die letzten beiden Partien verfolgen. Heute auch?

Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin gastieren erneut in Potsdam

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Der 3:2-Pokalkrimi der Schweriner Bundesliga-Volleyballerinnen beim SC Potsdam ist noch in bester Erinnerung. Heute, zehn Tage und zwei Pflichtspiele mit 3:0-Siegen später, gibt es das nächste Aufeinande...

Dre :kkmi-2oarl3iP der nwcSheeirr BulVaeend-esninllblnieoyagrl ebmi SC Pmsatdo sit hcon in rtbees rnneiErgun. e,teHu nzhe gTae dnu iezw Pcltfsilephei mti e3g0ieSn-: psr,äet bgit se ads teähcns Ananeednetrreuifff rde nbiede anaphesL.-deastasTmudtt brAe ba 19 rhU ehgt es ma anbdneSon thicn mu ads eicenrErh sde sklaP,nfaiole edrnnso mu uateBulkniepnd.sg dnU vodan öetmch rde ehfbelüalrrenT hitnc rnu ei,rd nnrdeos eid ctgmislöh uach tim eriucehldt rwneige -rtafK nud nfavneedwurNa asl vro elinihaneb h.noceW iSßhcllceih släts csih ied hacn iedres erPait glefdnoe h“esapieWunascth„ für meaT dun tBerreeu nssflebealt in utdnnSe ehbn.ecrne oSchn ma Mothiwc,t emd 2. ht,Wahnagstiec omtkm se ba 0.391 Uhr in edr smhicneihe rnAgr-maeeabPl muz erefnfT mit erd nnbee nwciehSr nngzieei ni sdieer Snisoa ilntaona honc nnengeulchsgea aa:nsftchnM VTM attturgSt.

zur Startseite