Maier, Woods, Ali und Co. : Nach Woods-Sieg in Augusta: Das sind die größten Comebacks der Sport-Geschichte

svz+ Logo
Foto: imago/Baumann/Sven Simon/Sammy Minkoff/ZUMA Press/United Archives International/Mavericks/Claus Bergmann
Foto: imago/Baumann/Sven Simon/Sammy Minkoff/ZUMA Press/United Archives International/Mavericks/Claus Bergmann

Immer wieder gibt es im Spitzensport spektakuläre Comebacks. Ein Rückblick über mehrere Jahrzehnte.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
15. April 2019, 17:09 Uhr

Hamburg | Es ist eines der größten Comebacks der Sportgeschichte: Nach Jahren der Misserfolge und Skandale hat Golfer Tiger Woods mit dem Masters von Augusta zum ersten Mal nach elf Jahren ein M...

raubmHg | Es tis ensie red etrgößn skaeCcmob erd phect:sgeiotrhcS hacN eaJhnr der ieseMsgrlfo ndu danaSkel aht Glefro giTer Wsdoo mti mde srsaetM ovn utgsAau muz renest alM hacn elf anrehJ eni sTrrsrMi-uantee nnge.oenw hcoN rov zwei nJahre rwa edr r-eJä3hi4g ibs fau Ragn 1050 rde isWrnegetallt etbtgrhuasc – zwie ehJra äsretp sad ollseensaetin kbeCoc.am

sWdoo its ihntc red inegezi Slsrt-laWkpseleero,t dme ien eaklskprtesuä abceoCkm geanlg. In erd ihrooritSpset tsi nocsh so mmceahn in isegnheteeVsr nganeetre ortrSlpe ieen mkau rhem rfü lhiögmc gtheaelen rüeRkchk na eid etzSpi ü.egtgkcl iEn :cblikbÜer

zur Startseite