Maier, Woods, Ali und Co. : Nach Woods-Sieg in Augusta: Das sind die größten Comebacks der Sport-Geschichte

svz+ Logo
Foto: imago/Baumann/Sven Simon/Sammy Minkoff/ZUMA Press/United Archives International/Mavericks/Claus Bergmann
Foto: imago/Baumann/Sven Simon/Sammy Minkoff/ZUMA Press/United Archives International/Mavericks/Claus Bergmann

Immer wieder gibt es im Spitzensport spektakuläre Comebacks. Ein Rückblick über mehrere Jahrzehnte.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
15. April 2019, 17:09 Uhr

Hamburg | Es ist eines der größten Comebacks der Sportgeschichte: Nach Jahren der Misserfolge und Skandale hat Golfer Tiger Woods mit dem Masters von Augusta zum ersten Mal nach elf Jahren ein M...

mHbugra | Es tis enesi dre gnötßre bksmcoaeC erd iceop:tetcsgrhhS hNac rJanhe edr orilgeesMsf und dealkaSn tah felGor Tireg sWood mti dme rassMet nov gAuuats mzu ernste alM hnac fle aenrhJ ine sa-MtuerTisrenr neonew.gn hcoN vro ewiz rhenaJ wra erd ire4J-hg3ä bis auf agnR 0051 dre leeaWlgntsitr brtceshgaut – weiz heaJr rätpes asd lasiteosnenle Coekba.mc

odoWs tsi nhitc edr iegnize ekttoreesllplW,S-ars dme ein psäartlseukek Cmebocak gn.lage nI dre oiitoperhsrSt sit ocsnh so nmeahcm ni hVgssnerietee enntgerea pretSlro eine kuam rmeh üfr lhmigcö eatheegln kckhreRü an ide iSptze kt.cügleg inE ebÜcr:bikl

zur Startseite