Basketball-Profiliga : NBA: Mavericks setzen Lakers unter Druck

Avatar_prignitzer von 05. Mai 2021, 06:32 Uhr

svz+ Logo
Bam Adebayo (r) von Miami Heat beim Korbwurf gegen Willie Cauley-Stein von den Dallas Mavericks.
Bam Adebayo (r) von Miami Heat beim Korbwurf gegen Willie Cauley-Stein von den Dallas Mavericks.

Die Dallas Mavericks setzen die Los Angeles Lakers in der NBA weiter massiv unter Druck.

Miami | Ohne den angeschlagenen Nationalspieler Maxi Kleber holten die Texaner ein 127:113 gegen die Miami Heat und zogen in der Western Conference wieder am Titelverteidiger vorbei auf Rang fünf. Beide Teams kommen sieben Spiele vor dem Ende der Hauptrunde auf 37 Siege und 28 Niederlagen. Die Mavericks haben im direkten Duell aber die Nase vorne. Für die dir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite