Wahl in Lulu

Avatar_prignitzer von
30. Mai 2010, 08:49 Uhr

Laage und Ludwigslust haben gewählt. In beiden Städten müssen die Bürger am 13. Juni noch einmal an die Wahlurne.

Auch Ludwigslust hat gewählt – und wie nicht anders zu erwarten, schaffte keiner der sieben Kandidaten die absolute Mehrheit. Damit ist klar, dass es am 13. Juni Stichwahlen geben wird. Überraschend war der Wahlausgang gestern, den viele live im Rathaus mitverfolgten: Schon nach knapp der Hälfe der ausgezählten Wahllokale – die Stimmenzahlen und Prozente wurden auf Leinwand übertragen – ging Thorsten Semrau (unabhängiger Kandidat) in Führung. Er behauptete sie und lag am Ende mit 29,02 Prozent (1654 Stimme) in Front. Knapp hinter ihm auf Platz zwei kam mit 1545 Stimmen und 27,11 Reinhard Mach.


>> Analysen und Hintergründe lesen sie in der heutigen Printausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen