Brände in Australien wüten weiter: Regen erwartet

In Melbourne ist die Luft richtig dick. In den Brandgebieten könnte derweil das Wetter den Feuerwehrleuten helfen - aber auch neue Probleme bringen.